Capcom schließt eine Umsetzung des nächsten Monster Hunter für Nintendo Switch wohl nicht aus.

Capcom schließt eine Umsetzung des nächsten Monster Hunter für Nintendo Switch wohl nicht aus.

Die Nintendo Switch hat einen sehr guten Start hingelegt und ist auch weiterhin hoch gefragt bei den Videospielern. Entsprechend denken auch immer mehr Publisher darüber nach ihre Marken auf der Nintendo Switch zu veröffentlichen. Auch bei Capcom scheint ein Interesse zu bestehen, die Nintendo Switch mit neuen Marken zu beliefern.

Schon gelesen?  Adventure Time Piraten der Enchiridion: Bandai Namco kündigt Adventure auf Basis von Carton Network Studios Serie an.

Konkret soll Shintaro Kojima im Gespräch mit dem Wall Street Journal auf Nachfrage einer Switch Version gesagt haben „Zuerst vergnügst du dich damit auf dem 3DS“. Klingt fast so als ob man nachträglich eine Switch Variante zum Monster Hunter Ableger plane.

Wir halten euch auf dem Laufenden wenn es mehr Informationen dazu gibt!


6 thoughts on “Capcom schließt eine Umsetzung des nächsten Monster Hunter für Nintendo Switch wohl nicht aus.

  1. Samiro Behrendt
    Samiro Behrendt Reply

    Wenn es dann in FullHD kommt und geschmeidig läuft dann wird gefeiert xD nach langer Zeit mal wieder ein Konsolen MH…hoffentlich mit dem 3DS kompatibel also Online.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.