Läuft bei Nintendo! Auch im April sichert man sich den Titel des „Meistverkauften“ Videospielsystems in den USA.

PS4 Pro kaufen: http://amzn.to/2hsLAFB | Xbox One S kaufen: http://amzn.to/2hcq3Vu | Nintendo Switch kaufen: http://amzn.to/2hkTioU

Läuft bei Nintendo! Auch im April sichert man sich den Titel des „Meistverkauften“ Videospielsystems in den USA.

Die USA gelten als besonders wichtiger Markt in Bezug auf Videospiele. Nicht umsonst haben selbst japanische Hersteller wie Sony oder Nintendo ihre Strategie geändert und ihre Systeme als erstes dort oder gar weltweit gleichzeitig gelaunched. Auch die Nintendo Switch gehört dazu.

Monat für Monat gibt es die Frage, welches System in Amerika am besten ankommt. Nachdem die Xbox One und PlayStation 4 bislang um die forderen Plätze stritten, sicherte sich – wenig überraschend – im März die Nintendo Switch den ersten Platz. Doch ist das ein anhaltender Erfolg? Anscheinend schon!

Schon gelesen?  Take Two möchte auch in den Indiemarkt einsteigen.

Neuste Berichte der NPD Group sagen nun nämlich, dass auch im April die Nintendo Switch das erfolgreichste Videospiel-System in der USA war. Im letzten Monat sollen demnach in den USA allein 280.000 Nintendo Switch Konsolen verkauft wurden sein. Grund dafür dürfte das Erscheinen von Mario Kart 8 Deluxe sein, dass ebenfalls 460.000 Mal Retail verkauft wurde. Digital sollen nochmal rund 90.000 Einheiten in den USA dazu kommen. Dabei ist zu beachten, dass Mario Kart 8 Deluxe erst am 28 April erschienen ist und die Daten nur bis zum 29 April berücksichtigt wurden.

Scheint so als habe die Xbox One und die PlayStation 4 in Amerika einen großen neuen Konkurrenten.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.