Metroid Prime 4: Frühe Ankündigung – das sagt Nintendo Amerika CEO Reggie dazu!

Metroid Prime 4: Frühe Ankündigung – das sagt Nintendo Amerika CEO Reggie dazu!

Jup! Metroid Prime 4 wurde im Rahmen der E3 2017 offiziell angekündigt. Allerdings hielt man die Ankündigung eher spartanisch ab, denn mehr als einen Schriftzug gab es nicht. Nun wurde Reginald Fils-Aime, Präsident von Nintendo of America im Interview gefragt, weshalb man das Spiel so früh angekündigt habe. Immerhin hätte man die Ankündigung – später – auch besser vorbereitet tätigen können.

Schon gelesen?  Telltale Games möchte eigene Marken und Geschichten entwickeln und in den Fokus rücken.

Reginald verteidigt jedoch die Ankündigung, dass man bei Metroid Prime 4 seine Philosophie gebrochen habe und erstmals einen Ausblick auf eine sehr frühe Entwicklung gegeben habe, weil Spieler die Entwicklung von Metroid Prime 4 lautstark gefordert haben. Man wollte ihnen ein Zeichen geben.

Gelungen?


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.