Telltale Games möchte eigene Marken und Geschichten entwickeln und in den Fokus rücken.

Telltale Games möchte eigene Marken und Geschichten entwickeln und in den Fokus rücken.

Telltale Games hat in den letzten Jahren enorm viele Kooperationen begonnen und durfte dabei zahlreiche große Marken der Spiele und Filmwelt nutzen um eigene Adventures zu erzählen. Doch laut Telltales CEO pete Hawley soll damit nun schluss sein, denn ab 2019 möchte man gerne neue IP’s anfangen und dabei eigene Marken und Geschichten an den Markt bringen.

Schon gelesen?  The Snack World TreJarers: Level 5 möchte das Rollenspiel auch für Switch umsetzen.

So sei man kreativ aktuell ziemlich eng eingeschränkt, da man bei Marken wie The Walking Dead oder Batman einfach nicht einen gewissen Freiraum hat.

Die hauseigenen Spiele sollen darüber hinaus auf möglichst vielen Plattformen erscheinen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.