Bayonetta 2 soll auf der Nintendo Switch Amiibo Unterstützung erhalten. Auch von einem Local PLay-Multiplayer ist die Rede.

Bayonetta 2 soll auf der Nintendo Switch Amiibo Unterstützung erhalten. Auch von einem Local PLay-Multiplayer ist die Rede.

Mit der Nintendo Switch hat Nintendo nicht nur begonnen zahlreiche neue Spiele zu entwickeln, sondern auch dazu entschlossen große Wii U Titel auf die Nintendo Switch zu portieren. Auch die Bayonetta Reihe gehört dazu und soll ähnlich wie schon Mario Kart ein erweitertes Remake erhalten.

Schon gelesen?  Hin und Her: Dark Souls Remastered soll womöglich einen Rabatt für Besitzer des ersten Teils auf dem PC erhalten. Allerdings ist Bandai Namco nicht wirklich Schlüssig.

Zumindest in Bayonetta 2 soll daher Amiibo Unterstützung einzug halten. So werdet ihr thematisierte Kostüme für Bayonetta freischalten können. Beispielsweise kann diese im Prinzessin Peach gewand umherlaufen.

Darüber hinaus soll ein Lokaler Multiplayer Einzug halten. Dies wird jedoch nur funktionieren, wenn der Gegenspieler eine eigene Switch besitzt. Auf einer Switch Konsole werden Spieler nicht gegeneinander spielen können.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.