The Legend of Zelda: Ein neuer Ableger ist bekanntlich bereits in Entwicklung. Doch worauf werden die Entwickler bei dem nächsten Teil wert legen? Hier ein paar Aussagen dazu!

The Legend of Zelda: Ein neuer Ableger ist bekanntlich bereits in Entwicklung. Doch worauf werden die Entwickler bei dem nächsten Teil wert legen? Hier ein paar Aussagen dazu!

The Legend of Zelda Breath of the Wild dürfte Eiji Aonuma sehr stolz gemacht haben. Nicht nur dass das Spiel mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet wurde, mutierte das Spiel zu einem der am besten bewertesten Spielen aller Zeiten. Verkaufszahlen, Presse und vieles andere waren darüber hinaus ebenfalls sehr positiv. Kein wunder also dass Nintendo daran gelegen ist weitere Ableger auf ähnlichem Niveau produzieren zu lassen.

Eiji Aonuma – der seit Ocarina of Time – die Federführung der Zelda Reihe in die Hand genommen hat – sprach nun über weitere Ableger. Dabei ging er auf die Freiheit ein, die The legend of Zelda Breath of the Wild dem Spieler bietet.

Schon gelesen?  Square Enix gibt über Videotweet eine Kostprobe der Atmosphäre und des Soundtracks die euch im Lost Sphear erwartet. Das Rollenspiel erscheint in wenigen Tagen.

Dieses Feature war eines der Hauptwege und selbst die Entwickler waren überrascht wie kreativ die Spieler an die Aufgabenlösung herangegangen sind und wie viele unterschiedliche Wege letztlich gefunden wurden. Eine Sache welche die Entwickler auch sehr stolz macht.

Auch wenn sich Aonuma nicht festlegen möchte wie man weitere Zelda Ableger gestaltet und erst recht nichts dazu verraten wird, lässt er immerhin wissen, dass künftige Zelda Ableger diese „Freiheit“ beibehalten sollen. Ihr werdet also künftig in Zelda immer zahlreiche Wege finden um eure Story abzuschließen.


One thought on “The Legend of Zelda: Ein neuer Ableger ist bekanntlich bereits in Entwicklung. Doch worauf werden die Entwickler bei dem nächsten Teil wert legen? Hier ein paar Aussagen dazu!

  1. Mariusz Koval
    Mariusz Koval Reply

    Ich hoffe auf die Story. Die von BotW war schon mau gewesen.
    Klar spiel machte spass, aber von der Story und den paar Missionen war ich ja mehr als Enttäuscht gewesen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.