Werbung:

Minecraft Bedrock Edition im Livestream vorgestellt.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Minecraft Bedrock Edition im Livestream vorgestellt.

Minecraft ist eigentlich schon für Nintendo Switch erhältlich. Allerdings plant man nun die Veröffentlichung einer sogenannten „Bedrock Edition“. Das soll eine Version sein die sich bestmöglich auf das Cross-Plattform-Play konzentriert. So soll die Fassung Features und Verbesserungen mitbringen, die schon auf Xbox One, Windows 10 und Mobilgeräten einzug gehalten haben.
Gezeigt wurde die Fassung in einem Livestream, den wir hier für euch eingebunden haben:

Zu den Verbesserungen gehört scheinbar auch, dass die TV und Heldheld Fassung nun mit 60 FPS läuft. Darüber hinaus soll die verbesserte Fassung 14 Chunks in der Spielwelt gleichzeitig darstellen können. Die aktuelle Fassung schafft lediglich sechs Chunks.

Schon gelesen?
Resident Evil 7: „Lediglich“ 500.000 Spieler haben das Spiel in VR gespielt.