Werbung:

Lootboxen: Niederlande erhöhen den Druck und deklarieren erste Spiele als Glücksspiel. Fifa, PUBG und co Glücksspiel gleichgesetzt!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Der Ton der Politik wird Rauer und der Druck auf Videospielanbieter steigt. Die Niederlanden sind nun vorgeprescht und haben erste Spiele als Glücksspiel deklariert.




Keine Lizenz, dennoch Glücksspiel

Niederländische Behörden haben sich 10 Spiele angeschaut. Vier dieser Spiele sollen als Glücksspiel einzustufen sein. Leider nannte man dabei keine Namen. Inoffiziell heisst es allerdings, dass Fifa 18, PUBG, DOTA 2 und Rocket League als Glücksspiel deklariert wurden.
Entwickler wurden von den Behörden aufgefordert, Änderungen durchzuführen. Sollten die Entwickler den Behörden nicht folgen, könnten Geldstrafen und Verboten auf die Hersteller zukommen.

Interessant dürfte auch werden, wie sich diese Sache auf andere Europäische Länder auswirkt.

Schon gelesen?
Doom Eternal: 17 weitere Minuten Gameplay von der Quake Con.