Call of Duty Black Ops 4 – erscheint es doch für Nintendo Switch? Gamestop stellt Pre-Selling Boxen aus!

Autor des Artikels: Steven Wilcken


Call of Duty Black Ops 4 wurde schon vor einigen Wochen offiziell angekündigt. Die finale Enthüllung folgt aber erst am 17 Mai 2018. Möglicherweise wird dann auch eine Nintendo Switch Fassung angekündigt. Das ist schon das zweite Mal, dass es Hinweise auf eine Switch Fassung gibt.




Call of Dutyx Black Ops 4 Nintendo Switch

Bei dem ersten Leak hatten Dataminer in der Enthüllungs-Homepage ein Nintendo Switch Logo gefunden, dass auf der finalen Homepage jedoch nicht zu sehen war. Ein Fehler oder eine aufgesparte Enthüllung? Ganz klar ist das bis heute nicht!

Dass uns eine Switch Version erwartet wird nun jedoch immer wahrscheinlicher. Denn auch Gamestop hat nun einen ziemlich deutlich Hinweis gegeben. In einer Filiale sollen Pre-Order Boxen von Call of Duty Black Ops 4 für Nintendo Switch stehen. Siehe hier:


Unter den beiden Gesichtspunkten halten wir es für ziemlich wahrscheinlich, dass eine Nintendo Switch Fassung von Call of Duty Black Ops 4 erscheinen wird. Die Frage ist nur ob diese bereits am 17 Mai 2018 enthüllt wird oder die Enthüllung auf das nächste große Nintendo Event (möglicherweise während der E3) aufgespart wird.

Schon gelesen?
Pokemon: Zurück zu den anfängen? Angeblich sollen nur 151 Pokemon der Kanton Region enthalten sein!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.