Werbung:

Dead or Alive 6: Man hat einen Release auf Nintendo Switch geprüft – leider mangeltes an Hardwareleistung.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Mannen von Koei Tecmo und Team Ninja haben angekündigt, dass man an einem neuen Ableger der Dead or Alive Reihe arbeitet. Dieser befindet sich für PC, PS4 und Xbox One in Entwicklung. Eine Switch Fassung wurde bislang nicht angekündigt.

Laut den Entwicklern liegt dies daran, dass man die Umsetzung auf Switch geprüft habe und die Konsole einfach nicht genug Hardwareleistung bringt um Dead or Alive 6 auf der Konsole lauffähig zu machen.

Den Entwicklern ging es vor allem darum 60 Bilder pro Sekunde zu liefern. Auf der Switch sei dies nur sehr schwierig realisierbar. Auf allen anderen Plattformen wird Dead or Alive 6 Anfang 2019 zur Verfügung stehen.

Schon gelesen?
Nintendo Switch: Capcom möchte weitere Cloud-Versionen von eigenen Titeln anbieten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.