Werbung:

Nintendo Switch wird zur Indie-Schleuder – 20 bis 30 Veröffentlichungen sollen wöchentlich gestämmt werden.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Indie Spiele sind ohne wenn und aber eine Bereicherung für die Spielwelt, da so immer wieder besondere Titel eine Chance haben, die gesamte Gaming-Landschaft zu verändern. Siehe PlayerUnknown’s Battlegrounds – dass sich auf Steam zum Megahit entwickelt hat. Steam steht daher für Indie-Entwickler offen – ein System an dem wohl auch Nintendo gefallen gefunden hat.

Senior Executive Officer Sesumu Tanaka von Nintendo hat während einer Investoren Konferenz erklärt, dass man zukünftige eine deutlich höhere Anzahl von Indie-Neuveröffentlichungen auf Nintendo Switch und 3DS plant. So sollen pro Woche 20 bis 30 neue Indie-Spiele auf dem Markt erscheinen.

Schon heute ist es so, dass viele Indie’s sich zu Millionensellern entwickeln. Durch die große Anzahl an Spielen sollen Spieler großartige Spiele geliefert bekommen. Ab wann die Indie-Welle losgehen wird scheint jedoch noch nicht klar.

Schon gelesen?
Devil May Cry 5: Im neusten Trailer stellt man Charakter Dante vor.