Werbung:

The Order 1886 Entwickler „Ready at Dawn“ arbeitet an einem neuen Third-Person Actiontitel mit AAA Qualitäten.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Ready at Dawn hat einst exklusiv für PlayStation Konsolen entwickelt und dabei God of War auf der PSP und The Order 1886 für PlayStation 4 zustande gebracht. Leider schlug sich The Order 1886 von der Wertungen nicht so gut. Das Spiel bot zu viel Filmelemente und zu wenig Gameplay, wurde jedoch nicht entsprechend beworben.

Allerdings scheinen die Jungs eine weitere Chance zu erhalten. Ob exklusiv für eine Konsole oder völlig unabhängig ist bislang unbekannt. Allerdings arbeitet man derzeit an zwei Projekten und eines davon soll ein neuer Third-Person-AAA-Action-Titel werden.

Dass es sich dabei jedoch um einen Nachfolger von The Order 1886 handeln könnten dürfte recht unwahrscheinlich sein. Möglicherweise gibt es ja eine Enthüllung im Rahmen der E3 2019?

Schon gelesen?
Deponia: Die Saga soll auf Konsolen komplettiert werden. Trailer, Pläne und Termine genannt. Switch Fassung geplant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.