Werbung:

Mortal Kombat 11: Erst einmal der letzte Mortal Kombat Teil? Die Entwickler haben keine Lust!

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Mortal Kombat 11 ist fast fertig gestellt und wird am Ende des Monats für alle Konsolen und den PC veröffentlicht. Allerdings könnte das erst einmal der letzte Ableger der Mortal Kombat Reihe werden, denn NetherRealm erwägt auf Nachfrage, die Marke erst einmal bei Seite zu legen. So hat Game Director Ed Boon von NetherRealm im Interview betont, dass er durchaus Interesse hat, komplett neue Genres und Marken zu erschaffen.

Zwar wäre Mortal Kombat seine Wurzel und insgesamt würde er an der Marke festhalten wollen. Er werde aber zumindest eine längere Pause dieser Marke in Angriff nehmen um sich neu orientieren zu können.
Es gibt weitere Interviews, in denen Ed Boon darauf eingeht, dass er gerne ein beständiges Onlinespiel entwickeln würde. Er benötige dafür jedoch 5 Jahre Zeit und 100 Millionen Budget.
Mortal Kombat 11 erscheint am 23 April für PS4, Xbox One, Switch und PC.