Werbung:

Japan Charts: Auch in der neuen Woche ist Days Gone in Japan besonders erfolgreich. Ansonsten dominiert die Switch.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Sony hat mit Days Gone nicht die besten Wertungen eingefahren, bei Fans findet der Freaker (Zombie) Titel jedoch dennoch anklang. Seit Wochen dominiert Days Gone die Charts und verkauft sich fabelhaft.

Auch in Japan konnte Days Gone den ersten Platz verteidigen und hat sich in der letzten Woche fast 50.000 Mal verkauft. Ansonsten dominiert jedoch die Nintendo Switch. Die Xbox one spielt in Japan weiterhin kaum eine Rolle.

Software:

  1. [PS4] Days Gone – 45,864 (160,183)
  2. [NSW] Super Smash Bros. Ultimate – 33,842 (3,076,99)
  3. [NSW] Minecraft: Nintendo Switch Edition – 28,369 (776,378)
  4. [NSW] New Super Mario Bros. U Deluxe – 26,584 (611,390)
  5. [NSW] Mario Kart 8 Deluxe – 26,154 (2,295,735)
  6. [NSW] Yoshi’s Crafted World – 20,873 (130,744)
  7. [NSW] Pokemon: Let’s Go, Pikachu! / Let’s Go, Eevee! – 20,318 (1,524,756)
  8. [NSW] Super Mario Party – 18,309 (1,025,137)
  9. [NSW] Splatoon 2 – 17,388 (3,063,187)
  10. [NSW] The Legend of Zelda: Breath of the Wild – 16,206 (1,314,946)

Hardware:

  1. Switch – 37,471 (8,125,637)
  2. PlayStation 4 – 17,646 (6,918,073)
  3. PlayStation 4 Pro – 12,357 (1,159,683)
  4. New 2DS LL (inklusive 2DS) – 8,840 (1,619,429)
  5. New 3DS LL – 1,511 (5,877,659)
  6. PS Vita – 1,088 (5,5859,668)
  7. Xbox One X – 196 (15,177)
  8. Xbox One S – 186 (90,202)