Werbung:

Nintendo: Design Legende Shigeru Miyamoto möchte den Videospielcontroller revolutionieren.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Shigeru Miyamoto ist eine der bekanntesten Videospielgesichter und hat in seiner Karriere Marken wie Super Mario, Legend of Zelda, Pikmen und vieles mehr hervorgebracht. Mittlerweile macht Miyamoto auch andere Projekte, arbeitet mit Illumation Entertainment an einem Super Mario Film und scheint noch ein paar andere Dinge bei Nintendo voranzutreiben.

So hat ihm das Steuerkonzept von Videospielen in den letzten Jahren stark beschäftigt. So denkt er, dass man mit dem heutigen Controller einen Standard erschaffen habe der gut ist, jedoch habe sich das Videospiel mit der Zeit verändert und dieser Standard ist nicht mehr Optimal.

Shigeru Miyamoto scheint ein Team zu Besitzen mit dem er bei Nintendo so einige Dinge ausprobiert. Er hat sich in den Kopf gesetzt, das Steuerkonzept via Controller komplett zu revolutionieren. So möchte er erreichen, dass die Aktion des Spieler direkt auf dem Bildschirm zu sehen ist und der Spieler das auch „deutlich spüren kann“.

Wie genau das funktioniert, verrät Miyamoto natürlich nicht. Jedoch denkt er, dass man das Potential habe, die kommende Generation an Videospielkonsolen mit dieser Steuerform auszustatten. Man darf demnach gespannt sein!
Quelle