Werbung:

Switch Lite soll den 3DS nicht ersetzen. 3DS Support weiterhin wie angekündigt geplant.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Switch Lite wurde von Nintendo vorgestellt und soll nun der neuste Handheld aus dem japanischen Traditionsunternehmen darstellen. 3DS Besitzer hingegen befürchten, dass Nintendo den 3DS Support noch weiter beschränken könnte. Zuletzt hatte man angekündigt den First Party Support zum 3DS einzustellen. Wird es dem 3DS nun wie der Wii U ergehen und werden Dienste abgeschaltet?

Laut Nintendo nein. Die Veröffentlichung der Switch Lite soll an dem Support des 3DS nichts ändern. Der 3DS sei weiterhin ein strategisch wichtiges Produkt, auf das vor allem viele Third-Party-Entwickler setzen.

Jedoch wird Nintendo den Markt sicherlich genau beobachten und schauen wie das Nintendo Switch Lite Konzept angenommen wird. Langfristig könnte damit das langsame abtreten der 3DS Ära eingeleitet werden.

Quelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.