Werbung:

Nintendo Switch: Wird es regelmäßige Hardware Updates wie bei der 3DS Konsole geben?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Nintendo hat in diesem Jahr zwei neue Switch Konsolen angekündigt. Darunter eine neue Switch Lite die etwas günstiger angeboten werden soll, jedoch Einschränkungen besitzt wie einen fehlenden Docking Modus.

Aber auch ein neues überarbeitetes Modell der bekannten Konsole durch die unter anderem die Akkuleistung deutlich erhöht wird.
Anscheinend soll es schon weitere Ideen geben wie das Wall Street Journal berichtet. So sollen bereits weitere Updates in Arbeit sein die unter anderem den Einbau sogenannter IGZO-Display’s vorsieht. Diese soll den Lebenszyklus der Plattformen verlängern.

Die Informationen sollen laut Wall Street Journal von internen Mitarbeitern stammen. Diese bestätigen dass man bei Nintendo die ganze Zeit an verbesserungen Forsche. Es scheint demnach so, dass man bei der Nintendo Switch ähnliche herangehensweisen wie bei dem 3DS zeigen wird und regelmäßig neue Modelle plant.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.