Werbung:

No Man’s Sky: Wird der Titel nun endlich für Nintendo Switch Portiert?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Mannen von Hello Games haben mit No Man’s Sky in den letzten Monaten viele Aktualisierungen vorgenommen. So erschien der Titel unter anderem auch auf Xbox One. Auf PlayStation 4 gab es Vr gibt es VR Support und Spielerweiterungen kamen eh schon seit Release im regelmäßigen Turnus.

Bislang blieb jedoch die Nintendo Switch außen vor. Weshalb eigentlich – technisch dürfte eine Portierung machbar sein! Und nun hat sich auch Studio Leiter Sean Murray zum Thema Nintendo Switch Portierung geäußert.

Laut Murray ist eine Nintendo Switch Fassung durchaus machbar. Er fände eine Portierung sogar verdammt interessant. Allerdings konzentriere man sich immer auf das aktuelle Projekt und da habe man derzeit viel Arbeit in die Portierung auf PlayStation VR gesteckt. Daher wolle man noch keine Portierung bestätigen.
Auf lange Sicht könnte scheint die Chance jedoch gegeben, dass Nintendo Switch Spieler auch noch in den Genuss des Open World Spiels kommen.