Werbung:

Bloodstained Ritual of the Night: Neue Informationen für geplagte Nintendo Switch Kunden. Updateplan.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Das Metroidvania Spiel Bloodstained Ritual of the Night wurde vor einigen Wochen veröffentlicht und erschien auf mehreren Plattformen gleichzeitig. Sehr zum Nachteil der Nintendo Switch, denn Spieler auf dem Konsolenhybriden haben unter zahlreichen technischen Schwächen zu leiden. Zwar reagierten die Entwickler schnell auf die Probleme und versprachen Hilfe, mitunter scheinen die Lösungswege jedoch komplex und benötigen einiges an Zeit…

Nun gab es Informationen über den weiteren Verlauf. Zunächst bittet man Spieler um mehr Geduld. Man arbeite mit Hochdruck an den Problemen um die technischen Probleme zu Analysieren und Lösungen für selbige zu finden.

Aktuell rechnet man damit im November mehrere Updates veröffentlichen zu können, die Visuelle Qualität verbessern, Ladezeiten reduzieren, Partikeleffekte überarbeiten und den Input Lag lindern.