Werbung:

Final Fantasy VIII Remake erstmals im Gespräch. Erhält auch dieser Klassiker ein großes Comeback?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Das Japano Fantasy Rollenspiel Final Fantasy VIII stand immer im Schatten Final Fantasy VII. Das große Rollenspiel konnte wohl kaum überflügelt werden, dabei hatte Final Fantasy VIII für viele ganz eigene Qualitäten und kam mit einer ebenso herzzereißenden wie mitreißenden Story daher. Entsprechend groß war die Freude als zumindest ein Remaster für aktuelle Konsolen angekündigt und veröffentlicht wurde.

Nachdem das FinalFantasy VII Remake nun quasi in der finalen Entwicklungsphase befindlich ist, hat sich Yoshinori Kitase zu einem möglichen Remake geäußert. Er erklärte, dass er gerne sehen würde, dass die Square Enix Jugend sich mit einem Final Fantasy VIII Remake befasst. Er selbst würde es nicht mehr entwickeln. Allerdings sich dafür einsetzen das die Jugend ihre Chance erhält.

Es sieht also so aus, dass tatsächlich auch Final Fantasy VIII als Remake auf den Markt kommen könnte. Jedoch wird der Fokus wohl zunächst weiterhin auf der Fertigstellung des Rollenspiels Final Fantasy VII Remake liegen, dass am 3 März 2020 für PS4 erscheinen soll.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.