Werbung:

Nintendo Switch Online: Mehr als positiver Start – nun möchte Nintendo richtig investieren.

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Nintendo Switch ist nun bereits längere Zeit auf dem Markt und befindet sich grade in einer sehr attraktiven Phase. Nicht nur das viele Nintendo Klassiker schon in einer Switch Variante auf Nintendo Switch erhältlich sind, gibt es mit Nintendo Switch Online auch einen Abodienst, mit dem Spieler einen Premiumdienst für Online-Erlebnisse erhalten.

Obwohl der Dienst bislang noch übersichtliche Funktionen liefert, scheint dieser bei den Kunden gut anzukommen. Nintendo verkündte nun, dass man bereits mehr als 15 Millionen Abonennten vorzuweisen hat. Ein sehr guter Start wie sich Nintendo Präsident Shuntaro Furukawa freut.

Allerdings ist dem Nintendo Präsident auch bewusst, dass die Abonennten nicht zwangsläufig ihr Abonennt verlängern. Daher möchte Nintendo nun in die Zukunft des Dienstes investieren. Das Problem – man bleibt ungenau und kündigt lediglich an, dass man an der Attraktivität des Dienstes arbeitet und „mehr Funktionen und mehr Spaß auf die Switch bringen möchte“.
Was das wohl bedeutet? Jedenfalls scheint Nintendo gewillt ordentlich in Nintendo Switch Online investieren zu wollen und eure Investion wieder zu reinvestieren um den Dienst langfristig attraktiv zu halten.

Nintendo Switch Online gibt es aktuell in verschiedenen Abo Stufen. Im günstigsten Fall abonniert man den Dienst für rund 20€ im Jahr und erhält im Gegenzug Zugang zu Online-Modi von Nintendo Switch Spielen und Zugriff auf eine NES Spiele Bibliothek die regelmäßig erweitert wird.