Werbung:

Nintendo Switch: Wenig Bewegung im neuen Jahr – eigentlich könnte Nintendo jede Generation einfach nur fünf Spiele entwickeln und wäre dann durch…

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Die Mannen von Nintendo haben mit den Nintendo eShop eine Plattform geschaffen, bei der man – ähnlich anderen Anbietern – Digital Videospiele vertreiben möchte. Switch Besitzer nutzen den Dienst auch äußerst fleissig und Nintendo gibt uns Monat für Monat einen Überblick über die beliebtesten Spiele, im Hauseigenen Shop.

Nun liegt die Liste der erfolgreichsten Spiele im Januar 2020 vor. Und was soll man anderes sagen, als das es wenig Bewegung gibt. Mario Kart 8, Minecraft und Super Mario Party rocken weiterhin die Spitze und lassen einen zu Aussagen verleiten, dass man eigentlich kau manderen Marken benötigt um die Switch Kunden zufrieden zu stellen.

Tatsächlich ist es natürlich nicht so, denn auch neue Spiele sind kurzfristig mal in den Charts. Der Beweis, Dr. Kawashimas Gehirnjogging, dass nun auch für Nintendo Switch erhältlich ist. Hier die komplette Liste:

  1. (8) Mario Kart 8 Deluxe
  2. (2) Minecraft
  3. (WE) Super Mario Party
  4. (NEU) Dr Kawashimas Gehirnjogging für Nintendo Switch
  5. (15) Cuphead
  6. (9) Stardew Valley
  7. (WE) Unravel Two
  8. (4) Pokémon Schwert
  9. (WE) 911 Operator
  10. (WE) Dragon Quest XI S: Streiter des Schicksals – Definitive Edition
  11. (WE) Rocket League
  12. (WE) Grim Fandango Remastered
  13. (WE) Splatoon 2
  14. (WE) Overwatch: Legendary Edition
  15. (WE) Untitled Goose Game

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Kommentare werden darüber hinaus über den Dienst Akismet auf Spam überprüft. Dazu ist die Übermittelung der abgesendeten Nachricht an den Dienst notwendig. Uns hilft dies Spamnachrichten vorzubeugen.