Werbung:

PlayStation 5 und Xbox Series X: Markt Strategen sagen großes Vorraus – liegt vor uns eine nie zuvor erlebte Ära der Videospiele?

Autor des Artikels: Steven Wilcken

Videospiele galten Jahrzehnte lang als Nischenprodukt dass vor allem Kinder, Jugendliche und Kindsgewordenen erwachsenen ein Lächeln ins Gesicht zauberte. Diese Zeiten sind aber schon lange überwunden und große Firmen tummeln sich an den Aktienmärkten und sammeln Milliardne an Kapital – Jahr für Jahr – ein. Allein in Deutschland ist der Videospiel-Umsatz Milliarden schwer und steigt von Jahr zu Jahr.

Kein Wunder das auch immer mehr große Analysten Firmen sich mit dem Thema beschäftigen und Investoren Tipps über mögliche Chancen für Kapital geben. Auch für uns Spieler ist das interessant, zeigt es doch ob wir mit weiterem Wachstum und noch mehr Inhalten für unser geliebtes Hobby „Videospiele“ rechnen dürfen.
Der Analyst Pires Harding-Rolls von IHS Markit hat sich nun mit dem Launch der Next-Gen Konsolen PlayStation 5 und Xbox Series X beschäftigt und analysiert, wo hier Chancen liegen und wie die allgemeine Aussicht ist.

Der Analyst Pires Harding-Rolls geht davon aus, dass vor uns der bislang größte Launch der Konsolen steht, der bislang am Markt gefeiert werden konnte. Demnach werden bei einem Konsolenpreis von unter 500 Euro ganz neue Verkaufsmeilensteine erreicht werden, was der Next-Gen Launch auch für ganz neue Firmen interessant gestalten wird. Sollte es keine Lieferengpässe (z.b. aufgrund Corona) geben, könnte sich aus Sicht des Analysten die kommende Generation deutlich schneller verbreiten, als bisherige Generationen und damit Firmen von Serviceleistungen langfristig eine Plattform bieten.

Der Analyst erwartet daher, dass deutlich mehr Dienstleister ihre Services auch auf PlayStation 5 und Xbox Series X anbieten werden und uns nicht nur umfangreichere Angebote bieten werden, sondern möglicherweise auch ganz neue Erfahrung. Was das im Detail sein wird, kann der Analyst zwar noch nicht sagen, insgesamt dürften die Konsolen jedoch weiter an Einfluss gewinnen und damit weitere Firmen ansprechen.

Spieler profitieren dadurch langfristig von mehr Konkurrenz und mehr Angeboten, was hoffentlich zu günstigsten Preisen und deutlich mehr Inhalten führt. Das klingt doch großartig!

Quelle